CoVid19 Infos

Maskenpflicht für Kinder

Gilt für Kinder in Baden Württemberg eine Maskenpflicht?

Kinder, die das sechste Lebensjahr vollendet haben, müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Kinder bis zum sechsten Geburtstag werden von der Maskenpflicht ausgenommen.

 

Wir sind unverändert für Sie da!

Wir möchten Ihnen aus aktuellem Anlass mitteilen, dass die Praxis uneingeschränkt in Betrieb ist und wir die Sprechstunde weiter aufrecht erhalten!.

Alle notwendige Schutzmaßnahmen für alle Behandlungen sind getroffen und können unserseits eingehalten werden. Alle Terminen werden wie geplant stattfinden. Wir freuen uns auf ihrem Besuch 🙂

Unseren Sprechstunden  sind wieder wie  gewöhnt von  Montag bis Donnerstag  um 7:00  Uhr bis 19:00 Uhr  und  Freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr

#stayhome

 

Masken auf. Ich schütze Dich!

Eine Höfliche Idee

 

So hat der Prof. Dr. Christian Drosten erklärt.

„Der Fremdschutz über Masken ist eine ganz wichtig Maßnahme. Die Idee, sich einfach eine Maske selber zu basteln (…) ist eine gute Idee, das ist eine höffliche Idee. Ich schütze den anderen gegen meine möglicherweise ja noch nicht ausgebrochene Infektion“

Heutzutage ist das Tragen eines Mundschutzes ein wirksames Mittel, um das Infektionsrisiko zu verringern und so die Zahl der Neuinfektionen zu senken. Textil Masken ( Home made) enthalten zwar keine Filter und sind deshalb nicht als Selbstschutz oder zum Einsatz in Praxen oder Krankenhäusern geeignet, können aber die Infektion von Mittmenschen verhindern.

Durch eine Plexiglasscheibe an unserer Rezeption können wir uns gegenseitig schützen. Da fühlt man sich gleich sicherer.

Die Praxis hat überall die Maske auf !!

Wir informieren uns regelmäßig über die aktuellen  Vorschriften

Wir sind weiterhin für Sie da!

unsere tägliche Arbeit ist mit einem hohen Risiko verbunden! Wir haben alle Maßnahmen getroffen um Sie und uns zu schützen, deshalb sind wir in 3 sich nicht begegnenden Teams für Ihre Notfälle und bestimmte Behandlungen wie  angefangene Arbeiten (laufende Wurzelbehandlungen, Termine für Füllungen, prothetische Arbeiten) für Sie da.

Auf Zahnreinigungen mit Ultraschall und Airflow verzichten wir momentan aufgrund der grossen Aerosolbildung

Team 1: Zahnarzt Akram Dib mit Swetlana Schwab, Irina Meller, Larissa Schiller, Anna Schanbacher , Gina Elhardt, Daiva Demeniene

Team 2: Zahnärztin Raquel Olivia Diederich mit Ute Gaukler, Martina Schenk, Monika Gläß, Regina Ochs,  Luisa Diederich

Team 3: Zahnärztin Oana Cuiava mit Anja Kratzer, Julia Wilhelm, Diana Becker, Claudia Schöning, Divine Isimah

 

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten: 

  • Mo:              08.00-12.00 Team 1  14:00-18:00 Team 2
  • Di:                08.00-12.00 Team 3  14:00-18:00 Team 1
  • Mi:               08.00-12.00 Team 2   14:00-18:00 Team 3
  • Do:               08.00-12.00 Team 1   14:00-18:00 Team 2
  • Fr:                08.00-12.00 Team 3

 

Bei Notfällen erreichen Sie den Notfalldienst unter folgender Nummer 0711/78779

Risikopatient*innen behandeln wir nur in absoluten Notfällen. 

Bin ich ein Risikopatient/eine Risikopatientin?

Folgende Personen zählen zu dieser Gruppe:

Personen über 65 und Personen unter 65 mit folgenden Vorerkrankungen:

  • Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs

#stayhome

Wir unterstützen und fordern Sie dazu auf, nach Möglichkeit in den nächsten paar Wochen zu Hause zu bleiben, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und das Gesundheitssystem so zu entlasten.

COVID19 PATIENTENINFORMATION !!!

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wie wir an den Eingängen unserer Praxis per Aushang informieren, bitten wir Sie auch online um die Kenntnisnahme und strikte Beachtung unserer Richtlinien zum Schutze der Patienten und der MitarbeiterInnen:

PATIENTENINFORMATION

Bitte vor Betreten der Praxis lesen!

Mit dem Betreten der Praxis bestätigen Sie, dass Sie nicht folgende Symptome aufweisen:

 

  • Erkältungssymptome
  • Husten und/oder Schnupfen
  • Halskratzen/Halsschmerzen
  • Fieber/Durchfallerkrankung
  • Lungenentzündung, Atemprobleme, Schmerzen beim Atmen
  • Geruchs-/Geschmacksbeeinträchtigung

 

Sie bestätigen, dass Sie nicht innerhalb der letzten 14 Tage in Endemiegebieten, wie z.B. China, Iran, Südkorea, Spanien, Norditalien usw. oder Veranstaltungen gewesen sind oder Kontakt hatten zu Personen, die in diesen Gebieten/auf solchen Veranstaltungen/Menschenansammlungen waren.


Ansonsten oder im Zweifelsfall dürfen Sie die Praxis
nicht betreten.


Kontaktieren Sie uns dann bitte vorerst
nur telefonisch zur neuen Terminvergabe frühestens 14 Tage nach Symptomfreiheit.